Out of Bounds

Kreuzt der Ball die Seitenlinie und verlässt somit das Spielfeld, gilt das als out-of-bounds. Um das Spiel wieder aufzunehmen, wirft der Schiedsrichter an der selben Stelle einen neuen Ball zwischen die beiden Teams. Für einen out-of-bounds-Ball wird die Zeit nicht angehalten.