2005 Rolex Crown Cup

Rolex Crown Cup
26. bis 28. August und 02. bis 04. September 2005
in München

1. Berenberg Bank
2. König & Cie
3. Engel & Völkers

Wir gratulieren dem Team der Berenberg Bank zum Sieg!
Das Team um Sebastian Schneberger, Martin Podesta, Christian Bernal und Dirk Baumgärtner hat den Rolex Crown Cup gewonnen und damit die Uhren für den Sieg erhalten.
Den zweiten Platz belegte das Team von König & Cie; dritter wurde das Team von Engel & Völkers.

Weitere Informationen

Der Rolex Crown Cup gehört zu den weltbesten Turnieren des Polosports. Gestiftet von der weltbekannten Uhrenfirma Rolex, ist der Cup in der Poloszene etwas ganz besonderes. Doch nicht nur um den Pokal ging es – 6 Poloteams, sprich 24 Polospieler, ca. 150 Polopferde, 30 Pferdebetreuer fieberten dem Sieg entgegen, denn aus dem siegreichen Team erhielt jeder Spieler einen Chronograph der edlen Uhrenmarke! Diesen Preis erhielt das Team Berenberg. Zweiter wurde König & Cie. Dritter Engel & Völkers.

Zur Pegasus Event-Übersicht